Die FSG-GÖD steht zu den Sozialdemokratischen Grundwerten

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität
– unsere Werte

Wir streben eine Gesellschaft an, in der alle Menschen ein erfülltes Leben in Frieden führen. Dafür müssen alle vier Grundwerte – Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität – verwirklicht werden.

Konkret bedeutet dies für die FSG im BMASGK:

  • Wir treten für einen starken Sozialstaat ein. Er sorgt für die gerechte Verteilung aller gesellschaftlichen Chancen und Güter, insbesondere von Arbeit, Bildung, Einkommen und Vermögen.

  • Wir setzen uns für soziale Sicherheit und Chancengleichheit ein. Alle Menschen müssen gleichberechtigt und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Gleichberechtigung von Frauen und Männern und Inklusion von Menschen mit Behinderungen sind zentrale Werte der Sozialdemokratie. Jede Art von Benachteiligung lehnen wir ab.
  • Wir setzen uns für eine wirksame Vertretung der Interessen aller ArbeitnehmerInnen – unabhängig vom Beschäftigungsverhältnis – ein. Starke und überparteiliche Gewerkschaften stellen gemeinsam mit BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen und Vertrauens- und Behindertenvertrauenspersonen, die Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnen sicher.

Dafür stehen wir – unsere Ziele

Politik muss für alle Menschen im Land gemacht werden. Wir wollen, dass alle Menschen ein würdevolles Leben führen können und am sozialen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben teilhaben. Das ist heute wichtiger denn je. Wir treten ein für eine

  • Politik, die all jene entlastet und unterstützt, die Bedarf haben, und von denen stärkere Beiträge verlangt, die es sich leisten können;

  • Politik, die sozial und wirtschaftlich Benachteiligte, Kranke, Arbeitslose unterstützt und für gute öffentliche Leistungen steht;

  • Politik, die allen Kindern eine gute Bildung ermöglicht, die der Jugend Ausbildung mit Jobchancen bietet;

  • Politik, die Frauen und Männern sichere Arbeit mit starken Rechten garantiert;

  • Politik, die zum Ziel hat, dass Menschen nach vielen Arbeitsjahren gesund in Pension gehen können.

NEWS

26. August 2019

Kantine am Stubenring

Das Scheitern der Regierung Kurz brachte einen unerwarteten Nebeneffekt. Die Ausschreibung des Betriebs der Kantine und des Buffets im Regierungsgebäude Stubenring wurde gestoppt. Federführend dabei

mehr lesen >>
26. August 2019

Betriebsausflug 2019 nach Linz

In diesem Jahr können erstmals alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMASGK einen gemeinsamen Betriebsausflug erleben.Aus organisatorischen Gründen erfolgt der Ausflug aber in zwei Tranchen, der

mehr lesen >>
15. August 2019

Kaffeeautomaten und Einwegbecher

Der Trend, einen coffee to go mit Einwegbecher zu trinken, setzt sich unaufhaltsam durch. Doch was bedeutet das so genau für die Umwelt? Definitiv immer

mehr lesen >>

Weitere Beiträge